Berechnen

Lagerfläche berechnen und Lagerkosten ermitteln für Paletten, Akten, Möbel und Kartons. Miete nur den Lagerraum, den Du tatsächlich brauchst! Weil es nicht immer ganz einfach ist, geben wir Dir Lagertipps!

Lagerfläche berechnen

Wenn Privatleute eine Lagerfläche mieten wollen, dann haben etwa 90% der Erstnutzer keine Erfahrungen bezüglich ihres tatsächlichen Lagerbedarfs. Wir wollen Dir helfen, den optimalen Lagerplatz zu berechnen und so die Lagerkosten zu senken.

Hierbei setzen wir voraus, dass es sich stets um Flächen handelt, die durch ca. 3,00 Meter hohe Trennwände begrenzt sind. Wichtig ist, dass Du wenn machbar die Möglichkeit nutzt, Deine Dinge zu stapeln!

Berechnung der Fläche, weil Du Möbel lagern willst

Wenn Du wegen eines Umzugs kurzfristig Möbel einlagern willst, benötigst Du zur Aufbewahrung einer ganzen Wohnungseinrichtung (exkl. Einbauküche) in den meisten Fällen lediglich 10 bis 15 % Deiner Wohnfläche als Lagerfläche!

Um die benötigte Lagerfläche zu berechnen, kannst Du Dich an folgender Formel orientieren, um eine erste Schätzung des Lagerbedarfs selbst anzustellen.

Formel zur Berechnung der Fläche

Lagerfläche in m² = Grundfläche der Wohnung x 0,125

Formel zur Ermittlung des Volumens

Lagerraum in m³ = Grundfläche der Wohnung x 0,125 x 3,00

Beispiel

Weil Du die kompletten Möbel Deiner Wohnung abstellen möchtest, benötigst Du bei einer Wohnfläche von 50 m²:

 

Lagerbedarf ermitteln für Paletten

Um die optimale Lagerfläche für Paletten zu ermitteln, kannst Du Dich an folgende Formel halten.

Anzahl der Paletten (Stellplätze) x Stellfläche je Euro-Flachpalette in m² + Verkehrsfläche in m² = Gesamtbedarf an Lagerfläche in m²

Beispiel

Du bist auf der Suche nach einem Lagerplatz für 5 Paletten und gehst davon aus, dass zu zum Rangieren ca. 20 % zusätzliche Fläche brauchst!

Der Flächenbedarf errechnet sich dann folgendermaßen:

  1. 5 x 0,96 m² = 4,80 m²
  2. + 0,96 m² (Verkehrsfläche)
  3. = 5,76 m² (Gesamtbedarf)

Berechnung der Lagerfläche für Kartons

Wenn Du lediglich Kartons (Umzugskartons/Aktenkartons) lagern musst, dann helfen Dir diese Informationen.

Flächenbedarf, wenn die Stapelhöhe 3,00 m beträgt

20 Kartons = ca. 2,00 m²

50 Kartons = ca. 5,00 m²

85 Kartons = ca. 8,00 m²

Lagerkosten

Kosten für Lagerfläche verhalten sich degressiv. Lager mit einer Grundfläche von 20 m² kosten nicht automatisch doppelt soviel, wie Lager mit einer Grundfläche von 10 m², sondern sie werden relativ zur Fläche günstiger!

Je größer die Fläche und je länger die Mietzeit, desto günstiger kannst Du Lagerflächen mieten!

Hier kannst Du Deine persönlichen Lagerkosten anfragen, wenn Du für Privat oder Gewerbe mieten möchtest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.